Geschäft

Angriff auf Fleischkonzern JBS: Hacker erpressen Millionen-Lösegeld

Hacker legen große Teile der Produktion des weltgrößten Fleischkonzerns JBS lahm und fordern Lösegeld. Wie sich jetzt herausstellt, haben die Angreifer Erfolg: Das Unternehmen lässt sich auf die Forderung ein und zahlt den Erpressern eine millionenschwere Summe.

Weiterlesen

Back to top button