Gesundheit

„Ein Meilenstein“: Epstein-Barr-Virus Hauptursache für Multiple Sklerose?

Bereits seit Jahrzehnten vermuteten Forschende einen Zusammenhang zwischen dem Epstein-Barr-Virus (EBV) und der Multiplen Sklerose. Nun konnte ein Forscherteam zeigen: Das Virus ist die Hauptursache für die Autoimmun-Erkrankung. Ein Impfstoff könnte schützen – doch dabei wäre Vorsicht geboten.

Weiterlesen

Back to top button