Welt

"Können nichts daran ändern": Inzidenz bei 444 – Montgomery erwartet Verdopplung

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt auf 67.125. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz erreicht weiterhin neue Höchststände und liegt nun bei 444,3. Weltärztebund-Chef Montgomery erwartet, dass sich der Wert innerhalb der nächsten zehn Tage sogar noch verdoppelt – und fordert Konsequenzen.

Weiterlesen

Back to top button