Deutschland

Mecklenburg-Vorpommern: Manuela Schwesig will Rot-Rot – WELT

Zweieinhalb Wochen nach der deutlich gewonnenen Landtagswahl hat Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig erklärt, die neue Regierung mit der Linken bilden zu wollen. Seit 2006 hatte die SPD mit der CDU regiert.

Weiterlesen

Back to top button